Anzeige
Fußball

Matthäus sieht DFB-Elf für Heim-EM im "engeren Favoritenkreis"

  • Veröffentlicht: 28.03.2024
  • 08:16 Uhr
  • Max Strumberger

Lothar Matthäus glaubt, dass die deutsche Nationalmannschaft bei der Heim-EM 2024 zum engeren Favoritenkreis gehört. Für DFB-Rückkehrer Toni Kroos hat der Rekordnationalspieler ein Extra-Lob parat.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Die deutsche Nationalmannschaft ist wieder reif für einen Titel, findet Lothar Matthäus 

  • Der TV-Experte sieht die DFB-Elf im "engeren Favoritenkreis" für die Heim-EM 2024.

  • Das Team von Bundestrainer Julian Nagelsmann habe eine gute Mischung.

Nach den zuletzt berauschenden Spielen der DFB-Elf steigt auch bei Lothar Matthäus die Euphorie. Der Rekord-Nationalspieler traut Deutschland bei der anstehenden Heim-EM sogar den Titel zu:

"Durch den Heimvorteil und die Leistungen, die jetzt gezeigt worden sind, gehört die deutsche Mannschaft zum engeren Favoritenkreis", sagte Matthäus im Interview mit RTL/ntv und sport.de.

Die DFB-Elf hat unter Bundestrainer Julian Nagelsmann ihre letzten beiden Spiele gegen Frankreich und die Niederlande souverän gewonnen.

Matthäus ist von der Qualität der Mannschaft überzeugt. "Nicht nur wegen der zwei Spiele, die sie gewonnen haben, sondern wegen der Qualität, die sie mitbringen", sagte er. "Die Mannschaft hat eine gute Mischung aus jungen und erfahrenen Spielern."

Großes Lob für Toni Kroos

Ein Sonderlob hat Matthäus nach den Siegen der DFB-Elf gegen Frankreich und die Niederlande für Rückkehrer Toni Kroos:

"Er gibt den Mitspielern ein Gefühl der Sicherheit. Da ist einer da, der weiß, was er zu tun hat, wenn er den Ball bekommt, sowohl das Spiel schnell zu machen als auch langsamer zu machen, genau da hinzuspielen, wo der Ball hin muss. Das zeichnet Toni Kroos aus", sagte der 63-Jährige über den Mittelfeldstrategen.

Im Video: Deutsche Nationalelf erzielt legendären Sieg gegen Frankreich

Anzeige
Anzeige

Italien, Frankreich und Spanien sind die weiteren Favoriten

Zu den weiteren Favoriten auf den EM-Titel zählt Matthäus Titelverteidiger Italien, Frankreich und Spanien.
"Es wird ein spannendes Turnier werden", sagte er. "Aber ich denke, dass die deutsche Mannschaft eine gute Chance hat, den Titel zu gewinnen."

Die EM 2024 findet vom 14. Juni bis zum 14. Juli in Deutschland statt. Das Eröffnungsspiel wird in München ausgetragen.

  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr News und Videos
Der deutsche CDU-Politiker Pieper verzichtet nach Kritik an seiner Ernennung zum Mittelstands-Beauftragten der EU-Kommission.
News

CDU-Politiker Pieper verzichtet nach Kritik auf Topjob in Brüssel

  • 16.04.2024
  • 02:39 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group